Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir erheben, verwenden und speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.

Datenübermittlung und Protokollierung

Bei jedem Zugriff auf unsere Internetseite übermittelt Ihr Internet-Browser automatisch Daten an unseren Webserver und werden von diesem protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Browsertyp/-version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Weitere personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, oder im Rahmen einer Vertragsabwicklung machen. Unsere Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte Session-Cookies. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellung zu unterbinden.

Nutzung personenbezogener Daten und Weitergabe

Soweit Sie personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwendet wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Vertragsabwicklung oder für die technische Verwaltung. Personenbezogene Daten werden nur an Dritte weitergegeben, wenn dies zur Vertragsabwicklung oder zur Abrechnung erforderlich ist oder wenn Sie zuvor in die Weitergabe eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, die Speicherung zur Erfüllung des verfolgten Zwecks nicht mehr notwendig ist oder wenn ihre Speicherung aus gesetzlichen Gründen unzulässig wird. Buchhalterisch benötigte Daten bleiben von einem Löschungsverlangen unberührt.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht von uns Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen. Anfragen sind an die im Impressum genannte Adresse zu richten.